130 Jahre MG Hausen - und noch immer fit und unternehmungslustig!

Die Musikgesellschaft Hausen AG ist kein Höchstklassverein, aber ein Verein, der lebt, der das Vereinsleben schätzt, gerne Blasmusik spielt und ein Teil der Dorfgemeinschaft und von #BlasmusikAargau ist. Wir sind stets bestrebt, mit kleineren und grösseren Aktivitäten, Konzerten, Anlässen und aussergewöhnlichen Einsätzen neue Ziele zu setzen und für Jung bis Alt ein abwechlungsreiches Musik- und Aktivitätenprogramm zu pflegen. Ein Verein auch für Dich! 

Seit 2018 bieten wir eine "Bläserklasse für Erwachsene". Lernen Sie im spannenden, abwechslungsreichen Gruppenunterricht Ihr Lieblingsblasinstrument. Dieses Modell ist für die MG Hausen ein riesiger Erfolg, denn der Bestand an regelmässigen Mitgliedern hat sich innert 4 Jahre beinahe verdoppelt!
Weitere Informationen unter www.blaeserklasse-hausen.ch .

 Die MG Hausen bedankt sich bei Gemeinde Hausen AG für die jährliche Unterstützung. 

Bläserklasse 2022+ Vorschau im REGIONAL
, Keller André
Am 18. März 2022 ist der Infoabend für die neue Bläserklasse für Erwachsene. Das REGIONAL hat berichtet.
Dem GENERALANZEIGER ist die Bläserklasse auch ein Bericht wert
, Keller André
Die neue Bläserklasse ist wieder in aller Munde! Danke an GENERALANZEIGER für die Vorschau.
Bläserklasse geht in die 3. Staffel
, Keller André
Ab 26. April wird es eine neue Bläserklasse "Beginner" geben! Info-Abend am 18. März
CEO Eugen Pfiffner überbringt persönlich den iBBooster Zusatzpreis
, Keller André
CHF 500.00 geht an die MG Hausen zur Unterstützung der 3. Bläserklasse
130. GV - Verschiebung Jahreskonzert und 5 Neueintritte
, Keller André
Die 130. GV fand physisch statt. Im grossen Gemeindesaal, 2G, mit Maske und viel Abstand, dazu nur gerade ein Getränk aber nicht das gewohnte Nachtessen, trafen sich am Freitagabend, 21. Januar 2022 die Mitglieder und Gäste der MG Hausen.
Jahreskonzert vom 19. März auf 24. September 2022 verschoben
, Keller André
Aufgrund der Probeausfälle und der noch vorherrschenden Unsicherheit mit der Pandemie hat die Generalversammlung vom 21.1.2022 entschieden, das Jahreskonzert zu verschieben. Weitere Angaben folgen.

Weitere Einträge